Gemeinsam lebendig - Offener Mädchentreff

Der Treff für traumatisierte Mädchen ist ein offenes Angebot des Kinderschutzdienstes für Mädchen von 14 bis 18 Jahren, die sexuelle, körperliche oder psychische Gewalt erlebt haben. Reden, Spielen, Auftanken, Spaß haben, Kochen, Film schauen und vieles mehr steht hier auf dem Programm.

Die Gruppe bietet den Mädchen außerdem die Möglichkeit, gemeinsam mit Hilfe von Übungen und Anregungen ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Neue Termine sind derzeit in Planung.

Ort: Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Nordring 31, 76829 Landau

Kursgebühr: die Teilnahme ist für die Mädchen kostenlos

Infos und Anmeldung unter direkt im Kinderschutzdienst unter 06341 / 14 14 20 oder per E-Mail an kinderschutzdienst@blauer-elefant-landau.de

(Copyright Foto: runzelkorn // Fotolia)


„Power Kids – Lass dich nicht unterkriegen“ Eine körperorientierte Kindergruppe

Kinder und ihre Familien sind im Alltag häufig mit den unterschiedlichsten Herausforderungen und Belastungen konfrontiert (familiäre Konflikte, Stress in der Schule oder mit Freunden, traumatische Erlebnisse). Kinder können ihre Belastung oft noch nicht sprachlich ausdrücken und reagieren körperlich. Sie sind dann beispielsweise unruhig, ängstlich, flippen schnell aus oder schlafen schlecht.

Die Kindergruppe soll Kinder in einem geschützten Rahmen spielerisch dabei unterstützen:

  • sich aus eigener Kraft schneller zu beruhigen
  • besser einzuschlafen
  • positive Körpererfahrungen zu machen
  • besser mit negativen Gefühlen umzugehen
  • selbstbewusster zu werden
  • positive Erfahrungen mit anderen Kindern zu machen

Die Kinder lernen ihre Gefühle bewusster wahrzunehmen und auszudrücken. Gemeinsam üben sie Entspannungs- und Atemtechniken, die sie zu Hause weiter anwenden können.

Ort: Die Kindergruppe wird von zwei Mitarbeitern des Kinderschutzdienstes LD-SÜW (Dipl.-Psych. Bettina Herzenstiel und M.A. Erziehungswissenschaften Moritz Negwer) in den Räumen des Kinderhauses durchgeführt.

Kosten: Das Angebot ist kostenfrei

Zeitpunkt und Dauer:  Die Gruppe startet nach den Herbstferien und umfasst 6 wöchentliche Termine freitags mit einer Dauer von 50 Minuten.

Zielgruppe: sind max. 6 Kinder im Grundschulalter

Folgende Termine sind geplant (Beginn jeweils um 15 Uhr):

05.11.21, 12.11.21, 19.11.21, 26.11.21, 03.12.21 und 10.12.21

(Copyright Foto: Yan Krukov // Pexels)